Sortieren für den Klimaschutz

Die Bestsort Hamburg GmbH sortiert für den Klimaschutz. Erstens werden durch die Sortierung der Gewerbeabfälle die verschiedenen Wertstoffe ihrer bestmöglichen Wiederverwertung zugeführt und die energieintensive Aufbereitung von Primärrohstoffen entfällt. Zweitens ersetzt die Bereitstellung eines emissionsarmen Ersatz- brennstoffes (EBS) aus Sortierresten fossile Energieträger in industriellen Feuerungsanlagen. Durch diese Kombination trug das Hamburger Unternehmen Bestsort im Jahr 2012 mit einer Emissionsminderung von rund 90.000 Tonnen CO2 zum globalen Klimaschutz bei.

Direkter Kontakt

Bestsort Hamburg
GmbH & Co. KG
Liebigstr. 64
22113 Hamburg

Mo-Fr   6:00 - 17:00 Uhr
Tel. 040-730 90 69-0
E-Mail schreiben



Aktuelles

Den Garten in den Winterschlaf bringen
(29.09.2016 - Grambek)
mehr

Der erste Wiershoper Kompost-Tag
(23.09.2016 - Wiershop)
mehr

„Ich bin da!“ - ein Kunstprojekt, um in Deutschland „anzukommen“
(16.09.2016 - Hamburg)
mehr

weiterempfehlen
Weiterempfehlen
Seite empfehlen





Empfänger hinzufügen Empfänger hinzufügen