Baumischabfall, gipshaltig

Wählen Sie den gewünschten Behälter

Container mieten für gipshaltigen Baumischabfall Viele unserer Kunden bezeichnen ihn auch als... mehr

Baumischabfall, gipshaltig ist ein Gemisch von nicht-mineralischen und mineralischen Bauabfällen. In dem Gemisch dürfen auch gipshaltige Baureststoffe enthalten sein.

Was darf rein?
  • Bauschutt, Fliesen, Keramik
  • Gipskartonplatten, Porenbeton, Gips, Gipsbaustoffe
  • Folien
  • Teppiche
  • Tapetenreste
  • Bau- und Abbruchholz, unbehandelt (A1 - A3-Altholz)
  • Metalle / Schrotte
  • Kabelreste
  • Pappe / Kartonagen
  • Kunststoffe
  • Verpackungen
  • Glas
  • Gummi
Was darf nicht rein?
  • Altholz behandelt, z. B. Zäune (A4-Hölzer)
  • Styropor aus Dämmungen (HBCD-haltig)
  • Dämmmaterialien, z. B. Mineralwolle, KMF
  • Dachpappen
  • Asbest und Asbestzement
  • gefährliche Abfälle, z. B. Farben und Lacke
  • Reifen
  • elektrische Geräte
  • sonstige Fremdstoffe

Hinweise zur Auftragsabwicklung

Anlieferung und Stellplatz des Containers 

Bitte beachten Sie, dass unser Containerfahrzeug den Stellplatz problemlos erreichen kann. Unsere Fahrzeuge benötigen eine Einfahrtsbreite von mindestens 3,50 m. Zum Abstellen des Containers benötigen wir einen LKW-tauglichen Untergrund. Bitte berücksichtigen Sie, daß das Gesamtgewicht des LKW je nach Container und Abfallart bis zu 26 to sein kann. Vor dem Container muss eine ausreichend freie Fläche zum problemlosen Absetzen des Behälters vorhanden sein.

Bitte achten Sie: Sollte unseren Fahrern das Abstellen des Containers bei Ihnen nicht möglich sein, müssten wir Ihnen die Fehlfahrt mit 136,85 € (115,00 € netto) in Rechnung stellen. Wartezeiten bei Ihnen vor Ort müssten wir mit 35,70 € (30,00 € netto) je angefangene 15 Minuten in Rechnung stellen.

Aufstellen auf öffentlichem Grund

Für die Gestellung eines Abfallbehälters auf öffentlichen Grund (Straßen, Parkplätze, Gehwege) benötigen Sie eine Stellgenehmigung. Die Stellgenehmigung erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Gemeinde. In unserem Merkblatt finden Sie die zuständigen Behörden und Kontaktdaten.

Download Merkblatt "Stellgenehmigung" (PDF 142 KB)

Bitte beachten Sie: Unsere Fahrer dürfen den Container nicht ohne Ihre Stellgenehmigung abstellen! In diesem Fall müssten wir den Container wieder mitnehmen und Ihnen die Leerfahrt mit 136,85 € (115,00 € netto) in Rechnung stellen.

Ein Abstellen auf privatem Grund ist natürlich ohne Genehmigung möglich.

Richtiges Befüllen des Containers

Der Container darf nur bis zur Ladekante/Bordkante befüllt werden. Der Container darf ausschließlich mit den erlaubten Materialien befüllt werden. Welche das sind, finden Sie oben in der Infobox "Was darf rein".

Um Mehrkosten zu vermeiden, achten Sie bitte auf eine korrekte Befüllung. 

Container mieten für gipshaltigen Baumischabfall

Viele unserer Kunden bezeichnen ihn auch als den Rundum-Sorglos-Behälter. Zu Recht, denn die Rede ist vom Container für gemischte Baustellenabfälle, die gipshaltig sind. Er kommt dann zum Zug, wenn es unterschiedlichste Materialien zu entsorgen gibt. Zum Beispiel bei der Sanierung einer Wohnung: Angefangen bei Teppichböden, die den darunter liegenden Pitchpine verdecken, über Tapeten, die von den Wänden runter müssen bis hin zu alten Kabeln, Armaturen und vielem mehr, das jetzt Neuem weichen muss. Vielleicht fällt an der ein oder anderen Stelle auch Bauschutt an, weil Sie gern einen Durchbruch haben möchten? Mineralische Abfälle dürfen in diesem Container ebenfalls mit entsorgt werden.

Selbst wenn Sie Baugips entsorgen, gilt: rein damit und weg

Wer Umbauten im Innenbereich durchführt, wird es schnell mit gipshaltigen Abfällen zu tun bekommen. Diese entstehen, wenn Sie beispielsweise die Dämmung hinter Dachschrägen austauschen wollen. Oder wenn Sie Leichtbauwände entfernen, um größere Räumlichkeiten zu schaffen, haben Sie automatisch Gipskarton-Bauschutt produziert. Zum Glück kann auch das zusammen mit gemischten Baustellenabfällen, die gipshaltig sind, in unserem Container landen und abtransportiert werden. Einfacher geht es nicht.

Die zeitsparende Lösung: Container mieten für gipshaltige, gemischte Abfälle

Es gibt Dinge, die kann und sollte man mit guten Gewissen Experten überlassen. Eine umweltegerechte Entsorgung von gemischten Baustellenabfällen gehört zweifelfrei dazu. Lassen Sie uns das machen und sparen Sie viel Zeit, die Sie besser in Ihr Bauprojekt investieren. Wir kümmern uns um einen reibungslosen Abtransport Ihrer mineralischen und gipshaltigen Abfälle und verwerten diese gemäß geltenden Umweltrichtlinien. Profitieren Sie obendrein von fairen Preisen, die Sie umgehend online in Erfahrung bringen. Ein Klick auf die jeweilige Container-Größe genügt und Sie wissen, was Ihr Behälter für gipshaltige Abfälle kostet. Sind Sie sich unsicher bezüglich der Größe? Gern helfen wir Ihnen telefonisch weiter, den passenden Container zu bestellen – gleich online und zu Ihrem Wunschtermin bei Ihnen aufgestellt!

Ansprechpartner

Kristian Grenz

Innendienst
04152-802-405

E-Mail schreiben

  • Fragen zum Artikel?

  • Zuletzt angesehen