Big Bag

  • 1 cbm Big Bags für Gewerbe und Privat
  • Entsorgung flexibel, günstig, vielseitig
  • Optimal für kleinere Abfallmengen

1 cbm Big Bag

Abmessungen
B: 0,9 m, H: 1,1 m, T: 0,9 m
  • Lieferung Big Bag
  • Big Bag mit Füllvolumen 1.000 Liter
  • Abholen und entsorgen

Es gelten unsere Hinweise zur Abfallbeschreibung und Auftragsabwicklung.

Um Verfügbarkeit und Preis dieses Artikels bestimmen zu können, geben Sie bitte die PLZ Ihres Lieferorts ein. Nach Eingabe werden Sie in den Shop des Partnerunternehmens geführt.
Artikel-Nr.: 2000100.BB
Für kleinere Mengen Abfall ist der Big Bag von Buhck sofort zur Stelle Wo gehobelt wird, da... mehr

Big Bags eignen sich optimal zur Entsorgung kleinerer Abfallmengen. Besonders praktisch: Sie können unsere Big Bags platzsparend lagern und je nach Bedarf befüllen. Die gefüllten Big Bags holen wir dann mit einem unserer Kranfahrzeuge bei Ihnen ab.

Was darf rein?
  • Bauschutt, Mauerbrocken, Dachziegel
  • Mörtel, Putz, Sand
  • Steine, Fliesen, Keramik
  • Gipskarton- und Fermacellplatten
  • Ytongsteine, Porenbeton
  • Verpackungsmaterialien, Styropor, Folien, Kunststoffe
  • Pappe, Papier
  • Teppiche, Tapetenreste
  • Schrott, Metalle, Kabelreste
  • Bauholz, Paletten, Schalholz, Innentüren
  • Busch- und Gartenabfälle (max. 20 cm Durchmesser)
Was darf nicht rein?
  • Dachpappe
  • mineralfaserhaltige Abfälle (Dämmmaterialien, Glaswolle, Steinwolle)
  • asbesthaltige Baustoff
  • Altholz behandelt A4 (Außentüren und Fenster)
  • Batterien
  • Elektronikschrott
  • Farben, Lacke
  • Öle
  • Spraydosen
  • Leuchtstoffröhren
  • sonstige gefährliche Abfälle
  • Speisereste

Hinweise zur Auftragsabwicklung

So läufts rund mit dem Big Bag

Wir senden Ihnen den Big Bags per Paket über einen Versanddienstleister zu. Bitte beachten Sie, dass die Zustellung an eine zustellbare, bekannte Postadresse erfolgt. Die Zustellung erfolgt in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen. Alternativ können Sie den Big Bag auch an einem unserer Standort kaufen.

Eine Abholung ist nur möglich, wenn der befüllte Big Bag ...

NICHT unter einem Baum abgestellt wurde.

NICHT unter einer Stromleitung steht.

NICHT in einem Carport oder einer Garage steht.

NICHT weiter als 4,00 Meter von der Straße (Bordsteinkante) steht.

NICHT über den Rand des Bags hinaus beladen wurde.

NICHT in einer gewichtsbeschränkten Straße abgestellt wurde.

Aufstellen auf öffentlichem Grund

Sie benötigen eine Stellgenehmigung, wenn Sie den Big Bag auf öffentlichen Grund (Straßen, Parkplätze, Gehwege) aufstellen. Die Stellgenehmigung erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Gemeinde. In unserem Merkblatt finden Sie die zuständigen Behörden und Kontaktdaten.

Download Merkblatt "Stellgenehmigung" (PDF 142 KB)

Ein Aufstellen auf privatem Grund ist natürlich ohne Genehmigung möglich. Bitte achten Sie dabei unbedingt auf unsere Aufstellhinweise oben.

Für kleinere Mengen Abfall ist der Big Bag von Buhck sofort zur Stelle

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Clevere Bauherren machen es besser und lassen diese komfortabel in einem Big Bag verschwinden. Unsere praktische Bauabfall-Tasche ist im Nu aufgestellt und ganz nah dran am Geschehen. Wo es Abfälle, Grünschnitt und Baustellenreste zu sammeln und zu entsorgen gilt, ist ein Buhck Bag nicht weit. Ganz gleich, ob Sand, Teppich-Reste, Fliesen oder Armaturen bei Ihnen anfallen – schnell rein in den Big Bag 1 m3 und Sie haben Klarschiff auf Ihrer Baustelle.

Big Bags für Schotter, Big Bags für Grünschnitt – Bedarf ist überall

Sie wollen ihr Bad neu fliesen lassen? Ihr Schrebergarten soll winterfest werden? Die meisten von uns unterschätzen, wie viel Abfall selbst bei kleineren „Verschönerungsaktionen“ anfällt. Wir versprechen Ihnen, Sie werden unseren Buhck Big Bag lieben. Mit seiner Größe von 0,9 x 0,9 x 1,1 m ist er flexibel aufstellbar und nimmt Ihnen ganz viel ab. Mal ehrlich: Sie haben gerade Spannenderes zu tun, als zum Recyclinghof zu fahren und Abfallstoffe zu trennen, oder?

Und so kommt der Big Bag zu Ihnen

Big Bags bestellen Sie gleich hier in unserem Shop. Dann ist alles Wichtige getan und Sie wissen, wann unsere Taschen bei Ihnen sind. An welchem Datum wiederum die Big Bag Entsorgung stattfinden soll, richtet sich ganz nach Ihnen. Bleiben Sie entspannt – ob wir uns in vier Tagen oder erst in mehreren Wochen zur Abholung wiedersehen, entscheiden Sie. In der Regel reicht es, wenn Sie uns zwei Tage vorher benachrichtigen.

Big Bags für Asbest, Mineralwolle oder Dachpappe

Er kann vieles, doch wenn es um Problemstoffe geht, kommt ein Big Bag für Sie nicht in Frage. Der Grund dafür ist, dass solche Materialien gesondert entsorgt werden müssen. Und das beginnt schon beim Verpacken und Lagern, bevor wir sie abholen. Minerallwolle, Asbest und Co. müssen in speziellen Säcken mit Warnhinweis luftdicht verschlossen werden. Sie erhalten diese bei uns in verschiedenen Größen.

Zurück zum Big Bag: Viele unserer Kunden möchten sich einen Big Bag kaufen. Das geht auch – allerdings bei uns vor Ort oder in einem teilnehmenden Baumarkt. Hier finden eine Auflistung der Standorte, wo Sie unsere Big Bag Säcke in Hamburg und Umgebung kaufen können:

Abholstellen für Big Bags

Ansprechpartner

Kristian Grenz

Innendienst
04152-802-405

E-Mail schreiben

  • Fragen zum Artikel?

  • Zuletzt angesehen