Wurzeln und Stammholz

Wählen Sie den gewünschten Behälter

Stubben entsorgen: Baumwurzeln und Wurzelstöcke komfortabel loswerden Beim Bauen auf einem... mehr

Wurzeln und Stammholz sind Baumfällungen und Wurzelausgrabungen mit einem Durchmeser größer 20 cm. Äste und Stämme mit kleinerem Durchmesser können als Grünschnitt entsorgt werden.

Was darf rein?
  • Stammholz ab 20 cm Durchmesser
  • Wurzeln und Wurzelstöcke ab 20 cm Durchmesser
Was darf nicht rein?
  • Bodenaushub
  • Busch- und Gartenabfälle
  • Bauschutt
  • gefährliche Abfälle, z.B. Dämmmaterial, Dachpappe, Mineralwolle (KMF)
  • sonstige Fremdstoffe

Hinweise zur Auftragsabwicklung

Anlieferung und Stellplatz des Containers 

Bitte beachten Sie, dass unser Containerfahrzeug den Stellplatz problemlos erreichen kann. Unsere Fahrzeuge benötigen eine Einfahrtsbreite von mindestens 3,20 m. Zum Abstellen des Containers benötigen wir einen LKW-tauglichen Untergrund. Bitte berücksichtigen Sie, daß das Gesamtgewicht des LKW je nach Container und Abfallart bis zu 26 to sein kann. Vor dem Container muss eine ausreichend freie Fläche zum problemlosen Absetzen des Behälters vorhanden sein.

Bitte achten Sie: Sollte unseren Fahrern das Abstellen des Containers bei Ihnen nicht möglich sein, müssten wir Ihnen die Fehlfahrt mit 136,85 € (115,00 € netto) in Rechnung stellen. Wartezeiten bei Ihnen vor Ort müssten wir mit 35,70 € (30,00 € netto) je angefangene 15 Minuten in Rechnung stellen.

Aufstellen auf öffentlichem Grund

Für die Gestellung eines Abfallbehälters auf öffentlichen Grund (Straßen, Parkplätze, Gehwege) benötigen Sie eine Stellgenehmigung. Die Stellgenehmigung erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Gemeinde. In unserem Merkblatt finden Sie die zuständigen Behörden und Kontaktdaten.

Download Merkblatt "Stellgenehmigung" (PDF 142 KB)

Bitte beachten Sie: Unsere Fahrer dürfen den Container nicht ohne Ihre Stellgenehmigung abstellen! In diesem Fall müssten wir den Container wieder mitnehmen und Ihnen die Leerfahrt mit 136,85 € (115,00 € netto) in Rechnung stellen.

Ein Abstellen auf privatem Grund ist natürlich ohne Genehmigung möglich.

Richtiges Befüllen des Containers

Der Container darf nur bis zur Ladekante/Bordkante befüllt werden. Der Container darf ausschließlich mit den erlaubten Materialien befüllt werden. Welche das sind, finden Sie oben in der Infobox "Was darf rein".

Um Mehrkosten zu vermeiden, achten Sie bitte auf eine korrekte Befüllung. 

Stubben entsorgen: Baumwurzeln und Wurzelstöcke komfortabel loswerden

Beim Bauen auf einem bewachsenen Grundstück oder beim Fällen eines alten Baumes heißt es: Wurzel- und Stammholz entsorgen. Natürlich sind dies Bestandteile von Bäumen und Sträuchern. Dennoch können Sie sie nicht wie normale Gartenabfälle entsorgen. Das funktioniert nur bei dünnen Ästen und Wurzeln.

Als Dick- und Stammholz gelten Stämme mit einem Durchmesser von mehr als 10 cm und Wurzeln ab 20 cm. In einigen Landkreisen weichen die Vorgaben unter Umständen ab (Beispiel Landkreis Harburg). Wir informieren Sie gern.

Das passiert, bevor Sie einen Baumstubben entsorgen können

Die eigentliche Schwerstarbeit erfolgt vorher. Sie müssen den Wurzelballen (Stubben) aus der Erde bekommen. Wenn Sie ein Unternehmen beauftragen, dass die Baumfällung für Sie übernimmt, können Sie das Ausgraben oder Ausfräsen der Baumstümpfe in der Regel mit beauftragen. Natürlich entstehen dann für das Stubben entfernen Kosten, die obendrauf kommen. Alternativ macht es oft auch Sinn, Stubben als dekorativen Bestandteil des Gartens stehen zu lassen. Kunstvoll arrangiert dient sie auch mal als Ständer für einen Blumentopf oder für die Kinder als Marterpfahl beim Spielen.

Stubben Container: Stammholz entsorgen und recyceln lassen

Wollen Sie aber die Stubben entsorgen, müssen Sie wissen, was Sie zu beachten haben. Bei uns können Sie einfach einen entsprechenden Container bestellen. Wie gesagt: Dort dürfen alle Stammhölzer ab 10 cm Durchmesser sowie Wurzeln und Wurzelstöcker ebenfalls ab 20 cm Durchmesser hinein. Alles darunter gehört noch in den Grünschnittabfall. Nachdem wir das Stamm- und Wurzelholz bei Ihnen abgeholt haben, führen wir es einer thermischen Verwertung zu. Jegliches Material aus dem Stubben Container wird zunächst geschreddert, zum örtlichen Kraftwerk transportiert, um daraus Energie (Wärme für umliegende Haushalte) zu gewinnen.

Anklicken und bestellen: Bei uns finden Sie den passenden Stammholz Container

Sie wollen direkt loslegen? Wunderbar, dann wählen Sie den gewünschten Behälter – Container, Mulden oder Big Bag stehen zur Auswahl – und lassen Sie sich direkt den Festpreis für die Entsorgung von Stubben und Stammholz anzeigen. Schon ab 1 cbm sind für Sie im Einsatz. Haben Sie weiterführende Fragen? Wir sind telefonisch gern für Sie da und beraten Sie kompetent und fachgerecht.

Ansprechpartner

Heiko Trost

Vertrieb Biomasse
04152-802-460

E-Mail schreiben

  • Fragen zum Artikel?

  • Zuletzt angesehen